LOST, Staffel 6

LOST, Staffel 6

LOST

  • Genre: Drama
  • Veröffentlichungsdatum: 2010-02-02
  • Bewertung: ab 12 Jahren
  • Episoden: 18
  • iTunes Preis: EUR 21.99
  • iTunes HD Preis: EUR 24.99
7.8/10
7.8
Von 955 Wertungen

Beschreibung

Funkprobleme zwingen die Piloten eines Passagierflugzeugs, die Route zu ändern - mit verheerenden Folgen: Tausende Kilometer vom errechneten Kurs entfernt, stürzt die Maschine auf einer einsamen Insel irgendwo im Pazifik ab. 48 Passagiere überleben. Angst mischt sich mit Hoffnung und Resignation, doch sie müssen zusammenhalten. Denn die Insel bereitet der Gruppe alles andere als einen freundlichen Empfang. Im Gegenteil: Sie birgt ein schreckliches Geheimnis ...

Episoden

Titel Zeit Preis
1 Los Angeles, Teil 1 41:14 EUR 2.49 Auf iTunes
2 Los Angeles, Teil 2 40:04 EUR 2.49 Auf iTunes
3 Taxi in die Freiheit 41:05 EUR 2.49 Auf iTunes
4 Der Stellvertreter 41:09 EUR 2.49 Auf iTunes
5 Der Leuchtturm 42:06 EUR 2.49 Auf iTunes
6 Bei Sonnenuntergang 40:10 EUR 2.49 Auf iTunes
7 Dr. Linus 41:11 EUR 2.49 Auf iTunes
8 Kundschafter 41:15 EUR 2.49 Auf iTunes
9 Seit Anbeginn der Zeit 45:35 EUR 2.49 Auf iTunes
10 Die Fracht 41:12 EUR 2.49 Auf iTunes
11 Bis ans Ende ihrer Tage 41:03 EUR 2.49 Auf iTunes
12 Alle lieben Hugo 40:47 EUR 2.49 Auf iTunes
13 Der letzte Rekrut 41:13 EUR 2.49 Auf iTunes
14 Der Kandidat 41:14 EUR 2.49 Auf iTunes
15 Übers Meer 41:08 EUR 2.49 Auf iTunes
16 Wofür sie gestorben sind 41:11 EUR 2.49 Auf iTunes
17 Das Ende, Teil 1 52:29 EUR 2.49 Auf iTunes
18 Das Ende, Teil 2 47:44 EUR 2.49 Auf iTunes

Trailer

Bewertungen

  • .

    4
    Von LOST SUCHTI
    Also ich habe alle 6 Staffel schon bestimmt 15 mal angeschaut und ich liebe diese Serie für mich ist die 3 und 4 Staffel die beste aber ich finde das Ende auch nicht so toll hätte gerne einen7 Staffel wo man sieht was Ben und herley so gemacht haben
  • Lost👎

    1
    Von Neenella
    Aus der Serie hätte man mehr machen können, als mit Phantasie Rauchmonster und ,, die Anderen" .und Dharma & Greg Projekt , völlig unglaubwürdig Und mit Mysterien hatte die ganze Serie nicht wirklich was zu tun, für mich ein Flop👎
  • Dafür gibt es keine Worte...

    5
    Von Leopardiaaaan
    Lost läutete den Beginn des Subgenres Dramaserien ein. Die einzige Serie, die ich mehrmals schauen kann, und für mich ein Abschitt meines Lebens, an den ich mehr als gern zurückschaue. Leider ist diese Messlatte für mich kaum zu erreichen. So ist LOST seit fast 10 Jahren meine Nr. 1
  • Geniales System

    5
    Von JonRemus9999
    Die Bewertung bezieht sich auf die ganze Serie. Von Anfang an überzeugte mich das Konzept hinter der Serie, angefangen mit Robinson Crousoe artigem modernem Material. Die Rückblenden (Flashbacks) gaben einen guten Überblick über die Charaktere und Verknüpfungen unter diesen. Mit "den Anderen" und dem Rauchmonster kamen mysteriöse und spannende Komponenten hinzu. Die letzte Staffel überzeugt mit dem Paralleluniversum, das noch einige Überraschungen bietet. Geniale Serie...
  • Herzergreifend!!!

    5
    Von Pupi_182
    Ich habe bereits viele Serien gesehen - von himym (auch grandioser Werdegang der Charaktere) über Walking Dead bis hin zu Californication. Lost jedoch hat mir mehr Spaß und emotionale Bindung zu einer Serie gebracht als andere bisher! Leider habe ich bisher nichts vergleichbares gefunden, was auch nur annähernd dieser Genialität nahe kommen kann..! Viel Gesprächsstoff, Gehirnschmalzverwertung und Nerven hat diese Serie von einem abverlangt und es hat sich mehr als gelohnt! Danke an die Produzenten und allen, die diese Serie zu etwas unglaublichem gemacht haben 👍 !!!Ganz großer Applaus!!!
  • WOW

    5
    Von Yolo3006-
    Die letzte satffel ist wie alle ANDEREN;) einmalig und ich bin traurig das es zu ende ist.
  • Die beste Staffel der ganzen Serie!

    5
    Von Sarah382
    Die schlechten Bewertungen kann ich mir nicht mal mit Fantasielosigkeit erklären. Die 6. Staffel ist in meinen Augen die beste. Abgesehen von Teilen der 4. in der man das Gefühl hat, dass sie grüppchenweise einfach bloß hin und her rennen (x folgt y, y folgt z, y und z suchen x...), saß ich bei jeder Staffel gebannt vor dem Fernseher - Ablenkung durch Facebook oä, auf keinen Fall - aber von dieser war ich völlig gefangen. Max Frisch (Biografie - ein Spiel) trifft Stephen King (The Last Stand).
  • beste.serie.ever

    5
    Von Pilz123
    ohne spaß ich dachte durch die vielen Rezensionen, dass das ende schlecht werden würde, aber es war das beste Ende das ich mir hätte vorstellen können. ich brauchte keine antworten ich war froh, (SPOILER) dass sie alle wieder zusammen waren!
  • Erst denkt man was für eine Hammer Serie .... aber dann

    1
    Von Tom tomos
    Ich habe jede Folge der Serie gesehen und mich immer gefragt, wie all die wahnsinnigen Rätsel gelöst werden. Spoiler ::: Die letzte Folge zeigt die Hilflosigkeit der Autoren die Serie zu einem vernünftigen Ende zu führen. Der Druck der Fans war wohl doch zu groß und die Fantasie der Autoren zu begrenzt. Nach der letzten Folge dachte ich nur "welch Verschwendung von Zeit". Niemals wurden Fans so vera***** wie bei Lost.
  • Das Beste zum Schluss

    5
    Von Wonny13
    Nach der 5. Staffel hatte ich eigentlich keine Lust mehr, die 6. Staffel anzusehen. Es wurde immer wirrer und es erschien mir unmöglich, noch eine passende Erklärung zu den offenen Fragen zu erhalten. Im Gegensatz zu anderen Mystery-Serien hatte man aber offenbar von Anfang die Auflösung am Schluss bedacht. Ich behaupte nicht, alles verstanden zu haben. Mir reicht völlig, dass alles zusammen passt. Es hat sich gelohnt, keine einzige Folge auszulassen, denn nur so kann man erkennen, was das für eine wahnsinnig tolle Story ist.

Kommentare

keyboard_arrow_up